Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

Iserlohn. Auch am Tag nach dem Hallenfußball-Spektakel des SSV Kalthof ist den beiden Haupt-Organisatoren Ralf Eckmann und Tobias Wolfsheimer die gute Laune nicht abhanden gekommen. „Erschöpft, aber glücklich“, so könnte man die Gefühlslage der beiden Macher, aber auch die der übrigen Beteiligten beschreiben.

Iserlohn. Der FC Iserlohn sicherte sich kurz vor Weihnachten den Titel bei den ersten Iserlohner Hallenmasters. Das vom SSV Kalthof in der neuen Hemberghalle ausgerichtete Turnier fand guten Zuspruch bei den Zuschauern. Dank etwa 150 Kemminghauser Unterstützern kam in der Halle Stimmung auf.

Einen starken Auftritt zeigte unsere U15 bei der ersten Auflage der Iserlohner Hallenmaster!

Iserlohn. Zehn Monate Planung lagen hinter Tobias Wolfsheimer, und schon während der U15-Hallenmasters war er sich ebenso wie seine Mitstreiter sicher: „Es hat sich gelohnt, und es wird eine Neuauflage geben.“ Eine phasenweise bis auf den letzten Platz gefüllte Hemberghalle und Nachwuchsfußball vom Feinsten waren das, was man sich beim Ausrichter SSV Kalthof gewünscht hatte.