Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

Mit einem 5:0 (4:0) sicherte sich unsere U13 am Wochenende die Tabellenspitze!

Sportübergreifende Trainingseinheit des FC Iserlohn46/49 beim TKD Center Iserlohn

Oestrich. Am Kreispokal-Finaltag der Fußball-Jugend, der im Willi-Vieler-Stadion ausgetragen wurde, gingen zwei Titel an den FC Iserlohn.

Das Spitzenspiel unserer U13 gegen die Sportfreunde Siegen findet nun doch in Oestrich statt.

Am kommenden Wochenende finden im Willi-Vieler-Stadion die Kreispokal-Endspiele statt.

Unsere C2-Junioren behalten drei wichtige Punkte gegen den Hombrucher SV. Torjäger Luis Ditz erzielte dabei alle drei Tore für den FCI!

C-Junioren-Landesliga: SG Wattenscheid - FC Iserlohn 1:1 (0:1). Beim erst einmal siegreichen Neunten musste der Spitzenreiter einen Rückschlag hinnehmen.

A-Junioren-Landesliga: TuS Ennepetal - FC Iserlohn 1:3 (1:2). „Das war sicher nicht unser bestes Spiel“, meinte FC-Trainer Paul Freier, der sich beim Tabellenvorletzten viel früher klare Verhältnisse gewünscht hätte.

B-Jugend-Westfalenliga: FC Iserlohn - Bor. Dortmund U16 1:2 (0:0). Der BVB war nach 80 Minuten froh, die Rückfahrt mit drei Punkten im Gepäck antreten zu können, hatte der FC den Borussen doch alles abverlangt. Iserlohn begann mit einer gut sortierten und stabilen Defensive, die in den ersten 40 Minuten nichts zuließ. Aber auch auf der anderen Seite gab es keine nennenswerte Chance, der FC agierte zu vorsichtig im Spiel nach vorne.

Beim SSV Hagen erarbeitete sich unsere U13 einen verdienten 3:0 Sieg und belegt nach sechs Spielen den 2. Tabellenplatz, punktgleich mit den SF Siegen.