Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

Frauen beenden vor dem Derby ihre Negativserie

SV For­tu­na Freu­den­berg II - FC Iser­lohn 0:6 (0:2). Ei­ne kon­zen­trier­te Leis­tung mit gu­ten Ball­sta­fet­ten und schnel­lem Kurz­pass­spiel zeig­ten die Wald­städ­te­rin­nen. Nach ei­ner Ecke von A. Lo Pres­ti ge­lang der über­ra­gen­den Li­na Lü­ders (Fo­to) die frü­he Füh­rung (8.). Lü­ders er­ziel­te nach Ab­schlag von Wre­de und ei­nem Wil­ken-So­lo auch das 2:0 (19.).

 

Die zwei­te Hälf­te be­gann mit ei­ner Dop­pel­chan­ce von Wil­ken, die sich zu­dem noch wei­te­re Mög­lich­kei­ten er­ar­bei­te­te. Tiedge hat­te dann Pech bei ei­nem Lat­ten­knal­ler (63.). Ih­ren drit­ten Tref­fer mar­kier­te wenig spä­ter Lü­ders. Sie star­te­te ein So­lo von der Mit­tel­li­nie, spiel­te zwei Geg­ne­rin­nen und auch die Tor­frau aus (69.). Und so­fort nach An­stoß und Ball­ge­winn traf Klu­in mit ei­nem 23-Me­ter-Schuss. Kurz vor Schluss ließ der FCI noch ei­nem Dop­pel­schlag fol­gen. Ei­ne Ecke von Wil­ken lan­de­te drei Mi­nu­ten vor dem En­de im Kas­ten. Den Schluss­punkt setz­te schließ­lich S. Rü­t­hing nach ei­nem Dop­pel­pass mit Lü­ders.

 

 

FCI: Wre­de; Tiedge, Klu­in (80. Bi­al­as), Wil­ken, Lü­ders, Ba­jog, Eckert, A. Lo Pres­ti, M. Rü­t­hing (80. Sed­lag), Jentsch (40. K. Lo Pres­ti), S. Rü­t­hing